Kinesiologie als ganzheitlicher Weg

In Einzelsitzungen lernen Sie meine Arbeitsmethode schrittweise kennen. Im Rahmen einer 90-minütigen Sitzung gehen wir durch Ihre aktuelle Situation hindurch und stimmen gemeinsam Ihren individuellen neuen Weg ab.

Auf diese Weise kommen Sie in ihre neue Kraft und entwickeln ein neues Bewusstsein. Sie werden in die Lage versetzt, ihre Lebenssituation und geistige Ausrichtung zu verfeinern.

Der kinesiologische Muskeltest hilft uns dabei, die Hintergründe zu erkennen und die richtigen Antworten auf ungeklärte Fragen zu finden: in vielen Fällen geht es dabei um unbewusste, oft schmerzhafte Themen wie:

Umgang mit Stress

dem beruflichen und familiären Stress gewachsen sein

Mobbingbewältigung

neue, persönliche Perspektiven finden

panische Situationen frühzeitig erkennen und ablösen

dem beruflichen und familiären Stress gewachsen sein

den Umgang mit der Schule und den Lehrern meistern

mein persönliches Lebensziel finden und leben

neue partnerschaftliche Wege finden

Methodenvielfalt: Kinesiologie in Verbindung mit anderen Methoden aus der Naturheilkunde

Ich verbinde Kinesiologie mit den jeweils individuell passenden Methoden aus einem breit gefächerten naturheilkundlichen Spektrum. Dazu gehören unter anderem:

Touch for Health,

BrainGym,

Therapie mit Licht, Klang und Farben,

Homöopathie,

Bachblüten,

Phytotherapie,

Meditationen,

Energetische Anatomie

und  Qantenheilung.

Die kinesiologische Balance

In einer kinesiologischen Balance sitzen sich Therapeut und Klient gegenüber und der Therapeut berührt leicht den Arm des Klienten.
Gemeinsam finden Sie in der Balance den Zugang zu den Ebenen im Inneren des Klienten, auf denen die Belastungen und Blockaden liegen.

Auf diesen Ebenen liegen die Themen, die beim Klienten seelischen und körperlichen Stress ausgelöst haben und deretwegen ein inneres Ungleichgewicht entstanden ist.

Mit der Kinesiologie gibt es eine wundervolle Methode, diese Themen zu erkennen und sich bewusst zu machen. Denn der Körper antwortet mit einer Reaktion der Muskeln, die auf unsere Erfahrungen im Nervenzellengedächtnis reagieren.

Die Kinesiologie beruht darauf, dass es ein inneres, eigenes Körperwissen gibt und der Körper selbst am besten weiss, was er braucht und was ihn blockiert.

Dazu gibt der Therapeut mit behutsamen Fragen Impulse und erfährt durch die Reaktion des Körpers, also auch der Muskeln im Arm seines Klienten, was der eigentliche Kern des Themas ist.

Der Klient ist an dieser Vorgehensweise direkt mitbeteiligt und kann den tiefgreifenden Prozess leicht miterleben und nachvollziehen, denn die Methode ist sehr klar und sehr lösungsorientiert.

Mit dem kinesiologischen BioFeedback kann nun ganz deutlich sichtbar werden, was der Klient braucht, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. So können die Blockaden, die uns daran hindern, liebevoll abgelöst und umgewandelt werden.

Alle unsere prägenden Erfahrungen sind in unserem emotionalen Erfahrungsgedächtnis und somit auch in unserem Körpergedächtnis gespeichert.
Alles, was wir in unserem Inneren erleben oder auch in der äußeren Welt an Erfahrungen sammeln, tritt ja vor allem dann in unser Bewusstsein, wenn wir es im Körper spüren.

Was uns emotional wichtig und somit bedeutungsvoll war, legt der Körper in seinem Erfahrungsgedächtnis ab und so speichert er in unserem Nervenzellengedächtnis alle eindrücklichen guten wie schlechten Erfahrungen ab.

In unserem ganz alltäglichen Leben empfangen wir ständig Signale von diesen Ebenen, die unsere innere Haltung und unser Handeln zutiefst beeinflussen.

Wenn wir uns bewusst mit diesen Signalen auseinandersetzen und in uns hineinspüren, gibt es unglaublich viel zu entdecken und wir können so viel mehr noch über uns erfahren.

Gerade auch über die negativen Einflüsse, die uns hemmen und uns daran hindern, ganz wir selbst zu sein und und zu heilen.

Die Angewandte Kinesiologie geht von der Annahme aus, dass der menschliche Organismus selbst am besten „weiß“, was ihm gut tut, was ihm hilft, was ihm fehlt oder ihn stört.

Dadurch werden durch die kinesiologische Behandlung die jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte mobilisiert und Selbstwirksamkeit entsteht. Das bedeutet, Freude, Erfolg und Selbstbewusstsein stellen sich wieder ein.

Veranstaltungen

Liebe Freunde der Kinesiologie und Interessierte,

In diesem Sommerquartal finden wieder Workshops statt, in denen es darum geht, die Grundlagen der Kinesiologie kennenzulernen und in einer kleinen Gruppe gleich anzuwenden. Dieser Seminar-Tag ist zur Inspiration, Klärung und zum Kennenlernen gedacht. Aktuelle Termine findet man hier: Workshop „Einführung in die Kinesiologie“.

 Für alle, die sich mit den Fragen beschäftigen:

Wo stehe ich?

Wie nutze ich meine Ressourcen?

Wohin möchte ich mich entwickeln?

Was ist Kinesiologie?

Wie kann ich sie einsetzen?

Wie erkenne ich ihre Wirksamkeit?